#friendsofglass-Kochabend im Wiener Kochsalon Wrenkh

Österreichische Foodbloggerinnen und –blogger werden #friendsofglass

„gesund – Genuss – gemeinsam – Glas“ – das war das Motto des inspirierenden Friends of Glass-Kochabends, der am 9. November 2017 im Wiener Kochsalon Wrenkh stattfand. Zahlreiche Bloggerinnen und Blogger folgten der Einladung und kochten gemeinsam mit dem Team von Friends of Glass Österreich ein Menü mit in Glas verpackten Produkten. Neben der Möglichkeit, sich von den gesunden und nachhaltigen Vorzügen des Packstoffs Glas zu überzeugen, lernten die interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Kochtricks und -tipps von Karl Wrenkh – und es machte sichtlich Spaß!

Für die Rezepte, die Karl Wrenkh, Leiter der Wiener Kochschule und des bekannten Restaurants am Wiener Bauernmarkt, kreierte, wurden zahlreiche in Glas verpackte Produkte verwendet. Das nachhaltige Menü bot Anreiz, sich über die gesündeste Verpackung, den Nachhaltigkeitsaspekt des Recyclings sowie über die optimale Aufbewahrung von Lebensmitteln auszutauschen  – denn es ist nicht nur wichtig, auf den Inhalt der Speisen und Getränke zu achten, auch die Verpackung spielt eine wesentliche Rolle für die Gesundheit der Lebensmittel. Nichts gelangt aus dem Glas ins Produkt, nichts dringt von außen durchs Glas ins Produkt, nichts entweicht nach außen. Eine Glasverpackung ist wie ein Tresor, der seinen wertvollen Inhalt schützt und langfristig erhält.

In gemütlicher Atmosphäre wurde geschnippelt, gebraten, gedämpft, gegart, gewürzt und abgeschmeckt – das bunte Menü reichte von Eierschwammerl-Stroganoff über Szegediner Sauergemüse, Fisch im Überraschungspackerl, Beef Tartar, Wildragout und Steinpilz-Risotto mit in Glas eingelegten Pilzen bis hin zu Pancakes und Palatschinken mit Marmelade. Nach dem gemeinsamen Decken und Dekorieren der Esstische wurde das Potpourri an Gerichten auf Platten und Schüsseln eingestellt – ein köstliches Gastmahl, losgelöst von der klassischen, starren Menüfolge, bei dem sich jeder nach Lust und Laune bedienen konnte.

Ein gelungener Abend im Zeichen der Gesundheit, Nachhaltigkeit und Geselligkeit – vielen Dank an alle Bloggerinnen und Blogger, die ihn mit uns verbracht haben.

Einige Eindrücke des Events (Copyright Wolfgang R. Fürst):
http://www.wrfuerst.com/friendsofglass.html

Über Friends of Glass